Die Entscheidung – OB-Wahl im WILIH-Liveticker

Damit beschließen wir diese Berichterstattung vom Wahlabend, wünschen dem neuen Oberbürgermeister Frank Nopper viel Erfolg und allen WILIH-Lesern einen guten Abend.

20.37 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Der scheidende Oberbürgermeister Fritz Kuhn gratulierte Frank Nopper zum Wahlsieg, wünschte ihm viel Erfolg bei der Umsetzung seiner Vorhaben und versprach einen gut organisterten Amtsübergang.

Frank Nopper freute sich „riesig” über das Wahlergebnis und dankte allen Wählern und Wahlkämpfern sowie seiner „wunderbaren Familie”. Er betonte den „Respekt vor der großen Aufgabe”. Stuttgart müsse wieder „mehr leuchten”. Er wolle „Brückenbauer” sein und werde „alles geben” für seine Geburts- und Heimatstadt Stuttgart.

20.04 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Das vorläufige amtliche Endergebnis wird im Stuttgarter Rathaus festgestellt. Die Stadt überträgt dies live. Da coronabedingt keine Wahlparty stattfinden kann, wird der neue Oberbürgermeister im Rathaus vom amtierenden Oberbürgermeister Fritz Kuhn begrüßt. Vorgesehen ist, dass beide dann jeweils ein Statement abgeben, das ebenfalls live übertragen wird.

Hier der Link: https://www.stuttgart.de/service/wahlen/live-wahlergebnis-der-stuttgarter-ob-wahl.php

20.02 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Und jetzt steht es fest:

Frank Nopper wird neuer Stuttgarter Oberbürgermeister mit 42,3 % der Stimmen. In Hedelfingen kommt er sogar auf 51,7 %, gefolgt von Wangen mit 49,4 % und Sillenbuch mit 49,3 %.

Marian Schreier erzielt mit 36,9 % einen großen Erfolg. Im WILIH-Land sieht sein Ergebnis so aus: Sillenbuch 34,1 %, Wangen 31,5 %, Hedelfingen 29,8 %.

Hannes Rockenbauch kommt stadtweit auf 17,8 %, in Wangen 16,0 %, in Hedelfingen 14,5 %, in Sillenbuch 13,9 %.

Die Wahlbeteiligung: 44,7 %.

19.34 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Stuttgart-Ost, wozu mit einem einzigen Wahlbezirk der Frauenkopf gehört, sieht es insgesamt nach 38 von 39 Wahlbezirken so aus:

Marian Schreier 37,0 %

Frank Nopper 36,5 %

Hannes Rockenbauch 23,9 %

19.17 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Sillenbuch nach 24 von 25 Wahlbezirken auch eine Nopper-Hochburg:

Frank Nopper 49,5 %

Marian Schreier 34,1 %

Hannes Rockenbauch 13,9 %

19.13 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Jetzt fehlen nur noch die Ergebnisse aus zwei Bezirken in Sillenbuch.

19.10 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Hedelfingen und Wangen fehlen jeweils nur noch ein Wahlbezirk, in Sillenbuch noch fünf.

19.09 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

500 von 545 Wahlbezirken sind ausgezählt:

Frank Nopper 42,8 %

Marian Schreier 36,6 %

Hannes Rockenbauch 17,6 %

19.02 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

So sieht es bei der Briefwahl nach 226 von 284 Wahlbezirken so aus:

Frank Nopper 44,8 %

Marian Schreier 32,3 %

Hannes Rockenbauch 19,3 %

18.59 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Nopper vergrößert seinen Vorsprung – nach 17 von 25 Wahlbezirken jetzt:

Frank Nopper 48,9 %

Marian Schreier 34,9 %

Hannes Rockenbauch 13,4 %

18.57 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Hedelfingen geht die Auszählung auch ihrem Ende entgegen – nach 7 von 9 Wahlbezirken heißt es:

Frank Nopper 52,2 %

Marian Schreier 30,3 %

Hannes Rockenbauch 14,1 %

18.54 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Wangen sieht es nach 6 von 7 Wahlbezirken so aus:

Frank Nopper 49,9 %

Marian Schreier 30,9 %

Hannes Rockenbauch 16,0 %

18.52 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Insgesamt liegt Frank Nopper gute fünf Prozentpunkte vor Marian Schreier. Über 400 der 545 Wahlbezirke sind ausgezählt.

18.51 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Klar erkennbar schon jetzt: Hedelfingen und Wangen sind im WILIH-Land die Nopper-Hochburgen. In Sillenbuch kommt das Zwischenergebnis dem Gesamtergebnis für Stuttgart recht nahe.

18.47 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Wangen nach 4 von 7 Wahlbezirken:

Frank Nopper 48,0 %

Marian Schreier 33,6 %

Hannes Rockenbauch 17,6 %

18.45 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Hedelfingen nach 4 von 9 Wahlbezirken:

Frank Nopper 51,8 %

Marian Schreier 32,8 %

Hannes Rockenbauch 12,7 %

18.44 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Stadtweit sieht es jetzt so aus:

Frank Nopper 42,7 %

Marian Schreier 36,9 %

Hannes Rockenbauch 17,4 %

18.42 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

In Hedelfingen nach 3 von 9 Wahlbezirken:

Frank Nopper 50,6 %

Marian Schreier 35,2 %

Hannes Rockenbauch 12,1 %

18.40 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Sillenbuch nach 10 von 25 Wahlbezirken:

Frank Nopper 45,3 %

Marian Schreier 39,0 %

Hannes Rockenbauch 13,1 %

18.39 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Neue Zahlen aus Wangen:

Frank Nopper 48,7 %

Marian Schreier 34,7 %

Hannes Rockenbauch 14,0 %

18.34 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Weiter mit einem ersten Zwischenergebnis aus Wangen:

Frank Nopper 46,7 %

Marian Schreier 37,2 %

Hannes Rockenbauch 13,8 %

18.33 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Weiter mit einem ersten Zwischenergebnis aus Sillenbuch:

Frank Nopper 44,6 %

Marian Schreier 39,8 %

Hannes Rockenbauch 12,9 %

18.31 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Eine erste Marke aus Hedelfingen:

Frank Nopper 50,8 %

Marian Schreier 33,4 %

Hannes Rockenbauch 12,9 %

18.30 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Eine erste Marke nach den ersten 85 von 545 Wahlbezirken:

Frank Nopper 43,9 %

Marian Schreier 38,1 %

Hannes Rockenbauch 15,0 %

18.00 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Die Wahllokale sind geschlossen. 450.000 Wahlberechtigte durften heute abstimmen. Erste Ergebnisse werden ab 18.30 Uhr erwartet.

Wie hat das WILIH-Land gewählt? Zum WILIH-Land gehören die Stadtbezirke Hedelfingen (mit Lederberg, Hafen und Rohracker) mit neun Wahlbezirken, Sillenbuch (mit Heumaden und Riedenberg) mit 25 und Wangen mit sieben Wahlbezirken. Frauenkopf ist ein kleiner Stadtteil des großen Bezirks Stuttgart-Ost (39 Wahlbezirke) und dort ein eigener Wahlbezirk.

Die Ergebnisse der Hauptwahl im WILIH-Land sahen so aus:
Frank Nopper: Hedelfingen 37,4 %, Sillenbuch 38,8 %, Wangen 34,5 %
Marian Schreier: Hedelfingen 13,0 %, Sillenbuch 12,3 %, Wangen 13,0 %
Hannes Rockenbauch: Hedelfingen 11,7 %, Sillenbuch 10,7 %, Wangen 12,8 %.

17.59 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Wie hoch wird heute die Wahlbeteiligung sein? Am 8. November hatten 218.706 Wahlberechtigte ihre Stimme abgegeben, die Beteiligung lag bei 49 Prozent. Zum Vergleich: An der Hauptwahl 2012 beteiligten sich 46,7 Prozent.

17.40 Uhr +++ OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Das ist die Ausgangsbasis: Im ersten Wahlgang am 8. November lag Frank Nopper (CDU) mit 31,8 % der Stimmen klar vorn.

Die Zweitplatzierte Veronika Kienzle von den Grünen (17,2 %) und der offizielle SPD-Kandidat Martin Körner (9,8 %) treten heute nicht mehr an. Die Frage ist, wer von diesen vakanten – zusammengerechnet 27 % – heute im zweiten Wahlgang am meisten profitieren kann.

Am ehesten wohl der Drittplatzierte des ersten Wahlgangs Marian Schreier (unabhängiger Kandidat mit SPD-Parteibuch, 15 %) und/oder Hannes Rockenbauch vom ökosozialen Bündnis SöS, der am 8. November mit 14 % den vierten Rang belegte.

Im Vorfeld der Wahl wurden zwei Prognosen veröffentlicht, die Nopper und Schreier klar vor Rockenbauch sehen.

Ebenfalls ausgestiegen sind nach dem ersten Wahlgang der unabhängige Kandidat Sebastian Reutter (4,4 %), der seitdem erklärtermaßen Frank Nopper unterstützt, der AfD-Kandidat Malte Kaufmann (2,2 %) sowie John Heer (unabhängig, 0,8 %).

Von den ursprünglich 14 Kandidaten sind also heute noch neun im Rennen. In Stuttgart kommt es nämlich nach dem ersten Wahlgang nicht zu einer Stichwahl, sondern zu einer Neuwahl, an der theoretisch alle Teilnehmer des ersten Urnengangs und sogar neue Kandidaten teilnehmen könnten.

 

OB Wahl Stuttgart +++ Liveticker +++ Die Entscheidung am 29.11.2020

Wer wird neuer Oberbürgermeister in Stuttgart? Die besten Chancen werden Frank Nopper von der CDU und Marian Schreier, dem unabhängigen Kandidaten mit SPD-Parteibuch, eingeräumt. Gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen?

WILIH verfolgt am Wahlabend die Ergebnisse aus den Stimmbezirken des WILIH-Lands und berichtet wieder – wie schon beim ersten Wahlgang am 8. November – aktuell in einem Liveticker. Bis das Ergebnis feststeht und wir wissen, wer Nachfolger von Fritz Kuhn wird.

Seien Sie dabei, wenn es spannend wird! Nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr geht es hier los.

 

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!