Gartenhütte abgebrannt – Einbrüche in mehrere Gartenhäuser

Ostfildern … Aus bislang unbekannter Ursache ist eine Gartenhütte im Gewann Wettenhart vollständig abgebrannt. Der Brand der Holzhütte, die auf einem umzäunten Areal stand, wurde am Samstagfrüh (17.3.2018) gegen 5 Uhr entdeckt. Ferner kam es in diesem Randgebiet zu Denkendorf zu weiteren Einbrüchen. Hierbei wurde eine Vielzahl von Gartenhäusern mit brachialer Gewalt beschädigt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Spezialisten der Kriminalpolizei übernahmen die Spurensicherung vor Ort. Ob der Brand der Hütte mit den Einbrüchen zusammenhängt, ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen.

Zeugen, die Beobachtungen in diesem Gebiet gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Filderstadt unter der Tel. 0711 70913 in Verbindung zu setzen, ferner werden auch etwaige Geschädigte gebeten, sich zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

 

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de