Gegen Parker geprallt – 24-Jähriger schwer verletzt

Stuttgart-Wangen … Ein 24 Jahre alter Fiat-Fahrer ist in der Nacht zum Freitag (30.11.2018) auf der Straße Heiligenwiesen gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt und dabei schwer verletzt worden.

Der 24-Jährige war gegen 3.10 Uhr auf der Straße Heiligenwiesen in Richtung Otto-Konz-Brücken unterwegs, als er möglicherweise alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sprinter stieß und diesen auf ein Wohnmobil aufschob. Der 24-Jährige, der offenbar nicht angegurtet war, verletzte sich schwer. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, versorgten den Fiat-Fahrer und brachten ihn in ein Krankenhaus. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass möglicherweise weitere Personen zum Unfallzeitpunkt im Auto saßen, suchten Polizeibeamte auch mit einem Hubschrauber die Gegend ab. Die weiteren Ermittlungen ergaben jedoch keinen Hinweis darauf, dass sich außer dem Fahrer noch weitere Personen in dem Fiat befanden. Der 24-Jährige musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0711 8990-4100 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich den Link, sobald das WILIH-ePaper online gestellt ist.
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!