Großbaustelle mit weiträumigen Umleitungen

Stuttgart-Wangen … Im September soll es losgehen mit dem Bau der Hauptradroute 2. Eingeteilt ist das Projekt in drei Bauabschnitte. Der erste wurde gestern Abend (19.7.2021) in der öffentlichen Sitzung des Wangener Bezirksbeirats vorgestellt. Teilweise weiträumiger Umleitungsverkehr wird Wangener Anwohner und den Nachbarbezirk Hedelfingen über zwei Jahre bestimmt stark belasten.

Der Startabschnitt erstreckt sich vom Ortskern Wangen über den Wangener Marktplatz bis zu den Otto-Konz-Brücken. Dort entstehen zwei Kreisverkehre, einer an der Kreuzung mit der Hedelfinger und Kemptener Straße, ein zweiter bei der Einmündung Kesselstraße/Autohof. Heute Abend (20.7.2021) wird die Bauplanung auch in der öffentlichen Sitzung des Hedelfinger Bezirksbeirats präsentiert.

Baubeginn an den Otto-Konz-Brücken

Der erste Bauabschnitt soll bis Ende Oktober 2022 abgeschlossen werden. Der zweite Abschnitt (bis September 2023) schließt sich an und endet am Hedelfinger Platz, wo ein großer Kreisverkehr die heutige Kreuzung ersetzen wird. Von Mai 2023 bis April 2024 wird der dritte Abschnitt über die Ulmer Straße nach Stuttgart-Ost gebaut. Begleitend zu den Baumaßnahmen werden Fahrbahnen saniert und Ränder barrierefrei gestaltet sowie Gehwegbereiche und Bordsteine angepasst.

Vor der RAN-Tankstelle wird ein neuer Fußgängerübergang über beide Fahrspuren der Hedelfinger Straße mit Z-Überweg über die Stadtbahngleise eingerichtet. Ein Fußgängerüberweg neben dem kleinen Kreisverkehr soll dort das Überqueren der Otto-Konz-Brücken erleichtern. Die Zufahrt zum Autohof von der Brücke aus wird durch einen Bypass vereinfacht; dies hatte die ursprüngliche Planung noch nicht vorgesehen.

Bei der Ausfahrt von der Ulmer Straße zum Wangener Marktplatz werden Radfahrer durch spezielle Aufstellflächen Vorrang vor an der Ampel wartenden Autos erhalten. Auf der Hedelfinger Straße bis zu den Otto-Konz-Brücken müssen Radler allerdings mit dem Autoverkehr „mitschwimmen”; durch eine neue Tempo 30-Beschränkung in diesem Abschnitt sollen sie jedoch besser geschützt werden als bisher.

Der Baustart erfolgt am Kreisverkehr Kesselstraße (bis Anfang März 2022). Anschließend werden die Otto-Konz-Brücken saniert (vier Wochen). Im Mai 2022 kommt der große Kreisverkehr an den Otto-Konz-Brücken an die Reihe (vier Wochen), die Stadtbahngleise werden aktuell schon von der SSB saniert. Bis zur endgültigen Fertigstellung soll der Verkehr am Kreisverkehr mit Baustellenampeln geregelt werden. Weitere vier Wochen wird der Bau der Anschlüsse der Kemptener Straße dauern (bis Juli 2022). Ab August 2022 werden auf der Hedelfinger Straße bis zum Wangener Marktplatz sowie im Eingangsbereich der Ulmer Straße Fahrbahnen saniert und markiert. Abschließend wird bis Mitte Oktober 2022 die Hedelfinger Straße auf der Schulseite umgebaut.

Schwierige Umleitungen – B10-Zufahrt gefordert

Großräumige Umleitungen über die B10 im Abschnitt zwischen Talstraße und Otto-Hirsch-Brücken (Hedelfingen) werden notwendig sein. Anlieger und Gewerbebetriebe sollen jederzeit erreichbar sein. Das Tiefbauamt verspricht bei Bedarf Abstimmungen mit den Betroffenen.

Kompliziert wird die Umleitung des Auto- und Radverkehrs an den Baustellen vorbei. Spezielle Anliegerregelungen für das Gebiet Kemptener Straße sowie Umfahrungen des Gewerbegebiets Kesselstraße/Heiligenwiesen via Hedelfingen über Westkai bzw. B10 und Umleitungen über Untertürkheim während des Umbaus der Hedelfinger Straße werden Verkehrsteilnehmern und Anwohnern viel Verständnis und Geduld abfordern. Gefordert wurde eine Wiederöffnung der provisorischen B10-Auffahrt, die sich im vorigen Jahr während der Baustelle am Hedelfinger Platz bewährt hat.

Foto oben: Momentan werden im Auftrag der SSB neue Stadtbahngleise verlegt. Die Kreuzung zwischen OBI und Tankstelle soll in einem knappen Jahr verschwunden und zu einem Kreisverkehr umgebaut sein.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!