Grünes Licht für Sanierung – Netto zieht um

Ostfildern-Kemnat … Die Ortskernsanierung nimmt Gestalt an. Netto wird seinen Standort verlegen. Über dem neuen Supermarkt soll Wohnraum entstehen. Oberhalb der Verkaufsfläche sind vier Baukörper vorgesehen, die Platz für Wohnungen und eine ambulant betreute Wohngemeinschaft bieten.

Parkplatz Netto Kemnat
Der heutige Netto-Markt hat nur wenige Parkplätze.

Die Suche nach einer Parklücke vor dem Netto-Supermarkt in Kemnat gestaltet sich aufgrund des begrenzten Platzangebots regelmäßig schwierig. Ein Thema, das im Zuge der anstehenden Ortskernsanierung immer wieder aufgekommen ist. Auch um diesbezüglich Abhilfe zu leisten, wird der Supermarkt umziehen und seine Türen nach den Baumaßnahmen wenige Meter weiter in einem neuen Gebäudekomplex am südlichen Ende der Heumadener Straße öffnen (neuer Standort heute: siehe Foto oben). Dieser wird auch eine Tiefgarage mit 50 bis 60 Stellplätzen beinhalten. Die Mitglieder des Ostfilderner Gemeinderats stimmten dem entsprechenden Bebauungsplanentwurf „Heumadener Straße West – Ortsmitte“ in der vergangenen Sitzung geschlossen zu.

Ortskernsanierung Kemnat
Oberhalb des Supermarktes sind vier Baukörper vorgesehen.

Demnach soll im Erdgeschoss neben dem Lebensmittelmarkt, dessen Verkaufsfläche auf rund 1.000 Quadratmeter ansteigen wird, auch eine Bäckerei unterkommen. Darüber werden vier Baukörper entstehen, zwischen denen Freiflächen vorgesehen sind. Diese dienen unter anderem für Wege zu den einzelnen Häusern und Terrassen. Zudem wird auf dem Dach des Supermarktes ein Spielplatz angelegt, auf dem sich Kinder künftig austoben können.

Insgesamt weisen die Häuser, die oberhalb der Einkaufsflächen entstehen, zwei Ebenen sowie ein Dachgeschoss auf. Zwei dieser aufgesetzten Bauten entstehen entlang der Heumadener Straße, die beiden anderen im rückwärtigen Gebiet in Richtung Friedrichstraße. Mit dieser Planung wird nicht nur die Nahversorgung in Kemnat verbessert. Die Obergeschosse bieten darüber hinaus Wohnraum, wobei ein Teil davon für eine ambulant betreute Wohngemeinschaft vorgesehen ist.

Quelle und Grafik: Stadt Ostfildern.

Schlauer leben? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!