Haltestelle Sillenbuch: Zweite Rolltreppe wird ausgetauscht

Stuttgart-Sillenbuch … Weil eine weitere Rolltreppe an der Stadtbahnhaltestelle „Sillenbuch” am Zugang zur Eduard-Steinle-Straße erneuert werden muss, wird in der Nacht von Dienstag, 
15., auf Mittwoch, 16. November, der Fußweg entlang der Kirchheimer Straße teilweise gesperrt. Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert.

Anfang Dezember steht die neue Rolltreppe wieder zur Verfügung. Während der gesamten Bauzeit ist der Zugang zur Stadtbahnhaltestelle über die vorhandene Gehtreppe und den gegenüberliegenden Zugang oder den Aufzug jederzeit möglich.

Die Rolltreppe wird aufgrund ihres Alters und der erhöhten Störanfälligkeit durch eine neue ersetzt, so dass Betrieb und Sicherheitsstandards weiterhin gewährleistet sind. Für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen bittet das Tiefbauamt der Stadt Stuttgart um Verständnis.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite via eMail!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de