Hartwig Beiche wird 75 Jahre alt

Stuttgart-Heumaden … Der ehemalige Leiter des Technischen Referats sowie Leiter des Tiefbauamts und erster Betriebsleiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung Stuttgart, Prof. Hartwig Beiche (Heumaden), feiert am Freitag, 23. Dezember, seinen 75. Geburtstag.

Nach dem Bauingenieur-Studium legte Beiche die Staatsprüfung für den höheren bautechnischen Verwaltungsdienst ab und trat 1969 beim Tiefbauamt in den Dienst der Landeshauptstadt Stuttgart. In den 38 Jahren seiner Tätigkeit hatte er bis zu seinem Ruhestand 2006 verschiedene leitende Positionen inne, zuletzt als Leiter des Tiefbauamts seit Dezember 1994, Erster Betriebsleiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung Stuttgart seit Januar 1995 sowie als Leiter des Technischen Referats und des Referats Tiefbau und Stadtentwässerung ab Januar 2001.

Wegen seiner Lehrtätigkeit im Fach Tunnelbau wurde Hartwig Beiche 1985 die Bezeichnung Honorarprofessor verliehen. Er ist bis heute mit Vorträgen aktiv im langjährigen Aufgabenfeld tätig und wirkte unter anderem maßgeblich an der Ausstellung des Stadtarchivs anlässlich des 200. Geburtstags des Eisenbahnpioniers Carl von Etzel im Jahr 2014 mit.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de