Hedelfingen-Verbot wieder aktiv

Stuttgart-Hedelfingen … Wer blickt noch durch im Hedelfinger Schilderwald? Erst wurde das LKW-Durchfahrtsverbot für Hedelfingen separat ausgeschildert. Angeblich wegen deutlicher Zunahme von Verstößen. Dann wurden die Schilder wieder abgebaut und durchgestrichen. Danach sagte die Stadt: Die Zusatzbeschilderung gehe ausschließlich auf die Umbaumaßnahmen am Dürrbachkreisel zurück.

Nun die Überraschung am Samstagmittag (14.3.2020): Die Schilder stehen wieder. Siehe obiges Foto von der Kirchheimer Straße in Heumaden. Am späten Vormittag lagen sie noch neben der Straße. Auch auf der anderen Seite der Heumadener Stadtbahnkreuzung sowie vor der Bushaltestelle Bockelstraße waren die Verbotsschilder wieder aktiv.

Was soll das? Am Wochenende gibt es doch sowieso keinen Schwerlastverkehr auf der Filderauffahrt. Hat die Stadt Stuttgart zum zweiten Mal ihre Meinung geändert?

Weitere aktuelle WILIH-Berichte über den Stadtbezirk Hedelfingen finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!