Kleine Wildnis am Steinenberg – essbares Beerenbeet

Stuttgart-Hedelfingen, 24. November 2022 … Am 23. November haben Akteure des Gemeinschaftsgartens „Kleine Wildnis“ zusammen mit den Schülern des Themenangebots „Schulgarten” der Steinenbergschule am Steinenberg Johannes- und Stachelbeeren in den öffentlichen Park gepflanzt. Das Beerenbeet liegt am Wegrand des Parks auf dessen Nordseite.

Der Weg durch den Park – vorbei an den Johannes- und Stachelbeersträuchern – liegt auf dem Schulweg. Gleichzeitig liegt das Beet an der Straße, und Nachbarn und Eltern kommen vorbei. Die Schulgartengruppe hat das Sträucherbeet für ihre Mitschüler und die Nachbarn angelegt. Gemeinschaftlich will man sich um die Sträucher kümmern. Alle sind dazu eingeladen, im Sommer von dem Beet zu naschen.

Bereits am 21. November hatten die „Kleine Wildnis” und die Kindertagesstätte an der Ruiter Straße auf der Ostseite im Park am Steinenberg gemeinsam Johannisbeeren und Stachelbeeren gepflanzt.

Die Initiatoren bedanken sich bei der Steinenbergschule für die gemeinsame Aktion, bei der Stadtverwaltung für die Freigabe der Flächen und bei den Anwohnern für ihr Interesse.

Quelle und Foto: Steinenbergschule, Kleine Wildnis Stuttgart


WILIH-Newsletter Themen der Woche

Newsletter mit Themen der Woche jetzt kostenlos bestellen!

Mit dem kostenlosen WILIH Newsletter bekommen Sie die Themen der Woche donnerstags in Ihr E-Mail-Postfach – einfach per E-Mail an infos@wilih.de bestellen! 

Jetzt ausprobieren! Abbestellung jederzeit möglich.