Krawallnacht: Fahndungsfotos von 17 Männern

Stuttgart … Die Polizei sucht mit Hilfe von Echtbildern nach insgesamt 17 bislang noch nicht identifizierten Tätern, die im Verdacht stehen, sich an den Ausschreitungen in der Nacht zum 21.6.2020 beteiligt zu haben.

In diesem Zusammenhang hat die Polizei ein Hinweistelefon eingerichtet. Dieses ist unter der Rufnummer 0800 503 503 533 zu erreichen. Dort haben Bürger die Möglichkeit, Hinweise, die zur Identifizierung der Tatverdächtigen führen können, mitzuteilen. Zusätzlich kann auch ein anonymes Hinweisportal genutzt werden. Dieses ist unter der Internetadresse: https://www.bkms-system.net/bw-eg-eckensee zu erreichen.

Den Fahnungsaufruf der Polizei mit den Echtbildern der 17 Tatverdächtigen finden Sie hier.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Sie kennen jemanden, den dies auch interessieren könnte? Dann dürfen Sie diesen Beitrag und WILIH gerne weiterempfehlen.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!