LKW-Transit: Gerichtstermin erneut verschoben

Stuttgart-Hedelfingen … Heute hätte endlich die Güteverhandlung vor dem Cannstatter Amtsgericht stattfinden sollen, in der es um das Unterlassungsbegehren des Hedelfinger Waldheimvereins gegen eine Stuttgarter Spedition geht. Der Spediteur verstößt nach Ansicht der Vereinsführung regelmäßig gegen das LKW-Durchfahrtsverbot, das unter anderem für Hedelfingen gilt.

Die Verhandlung wurde vom Gericht kurzfristig abgesagt. Ein neuer Gerichtstermin wurde für den 28. Juli anberaumt.

Foto oben: Paul Wurm

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!