Mädchen unsittlich angegangen

Ostfildern-Kemnat … Ein stark alkoholisierter 49-jähriger Mann hat am frühen Freitagabend (9.2.2018) drei junge Mädchen in einem Bus der Linie 131 von Esslingen nach Kemnat unsittlich angesprochen und sich dabei offensichtlich in den Schritt gefasst. Der Mann fragte die Jugendlichen, ob sie in der Gruppe mit ihm Sex haben wollten. Zu Berührungen oder weiteren Handlungen kam es nicht. Die jungen Mädchen im Alter zwischen 14 und 15 Jahren konnten an der Bushaltestelle Rosenstraße vor dem Mann weglaufen, der an der gleichen Station ausstieg. Der Täter konnte durch die Polizei vorläufig festgenommen werden und wurde zu kriminaltechnischen Maßnahmen zum Polizeirevier verbracht. Aufgrund seines hohen Alkoholpegels konnte er bislang nicht vernommen werden.

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de