Martinimarkt: Mützenwetter auf der „Meile”

Stuttgart-Sillenbuch … Manchmal ist das Leben nicht gerecht. Alles prima vorbereitet, viele Stunden investiert, aber das Wetter spielt nicht mit. Wenn Petrus übellaunig ist, dann ist das nicht schön für ein Straßenfest. Am 5. November präsentierte sich die Sillenbucher „Meile” beim Martinimarkt grau in grau – Mützenwetter, Regenschirme überall und Marktstände unter Schutzplanen. Schade! Doch die Sillenbucher ließen sich die Laune nicht verderben. Und am Nachmittag hörte immerhin der Regen auf. Mehr Fotos gibt es dann im WILIH vom 15.11.2017 – aber auch auf denen ist leider kein Sonnenstrahl zu sehen. Bleibt zu hoffen, dass zum Martinimarkt 2018 über Sillenbuch wieder die Sonne scheinen darf…

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!