Mit Gegenverkehr kollidiert – Zeugen gesucht

Stuttgart-Heumaden … Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem am Dienstagnachmittag (11.12.2018) ein 22 Jahre alter VW Golf Fahrer auf der Kirchheimer Straße verletzt worden ist. Der 22-Jährige war gegen 14.30 Uhr auf der Kirchheimer Straße in Richtung Sillenbuch unterwegs. Auf Höhe der Haltestelle Bockelstraße wechselte ein unbekannter Autofahrer vom Rechtsabbiegestreifen auf den Fahrstreifen des 22-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, zog der VW-Fahrer nach links, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden Ford Tourneo eines 58-Jährigen zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich der Golf-Fahrer, Rettungskräfte kümmerten sich um ihn und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der unbekannte Autofahrer, über dessen Fahrzeug nichts bekannt ist, fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 20.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711 8990-4100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Meldungen wie diese nie mehr verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de