Pedelecfahrer schwer verletzt – Rotlicht missachtet?

Stuttgart-Sillenbuch … Ein 18-jähriger Pedelecfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag (11.4.2021) auf der Kirchheimer Straße schwere Verletzungen zugezogen.

Eine 63-jährige Mercedesfahrerin war gegen 13.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf der Kirchheimer Straße aus Sillenbuch kommend unterwegs. Dabei stieß sie im Bereich der Haltestelle Ruhbank mit dem 18-Jährigen zusammen, der nach ersten Ermittlungen, mutmaßlich trotz Rotlicht, die Kirchheimer Straße von links in Richtung Silberwald überquerte.

Rettungskräfte versorgten den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!