Routen fürs Rad: Wege durch Ostfildern

Ostfildern … Seitdem sich die Stadt Ostfildern formiert, wird auch der Radverkehr gefördert. In den 1980er Jahren wurde ein erstes Netz empfohlener Radrouten ausgewiesen – daran wird seither weiter geknüpft. Scharnhauser Park und Stadtbahn erforderten eine völlige Neuausrichtung. Inzwischen sind 350 Wegweiser installiert.

Mitte der 1980er-Jahre entwickelten die Verantwortlichen ein erstes, über die Gemeindegrenzen hinweg abgestimmtes Netz empfohlener Radrouten für den Filderraum. In den 1990er-Jahren erfuhr die Stadt infolge der Umwandlung der „Nellingen Barracks” zum heutigen Stadtteil Scharnhauser Park eine bedeutsame städtebauliche Veränderung. Mit dem Bau der fast das gesamte Stadtgebiet querenden Trasse (seit 2000) ist auch das Radroutennetz neu ausgerichtet und mit den Stadtbahnhaltestellen verknüpft worden. Eine der wichtigsten Radrouten im Stadtgebiet führt seither entlang der Stadtbahnlinie.

Die Arbeitsgemeinschaft der Filderkommunen hat zusammen mit den Städten Stuttgart und Esslingen bis heute drei Auflagen der „Radfahrkarte Filder” auf einer detaillierten topografischen Kartengrundlage des Landesamts für Geoinformation und Landesvermessung herausgegeben. Die Karte enthält alle radfahrrelevanten Informationen für den Filderraum, sowohl für den Alltags- als auch für den Freizeitradverkehr. Die aktuelle Auflage der Radfahrkarte Filder (2012) kann bei den Bürgerbüros der beteiligten Kommunen und im örtlichen Buchhandel erworben werden.

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

 

 

 

 

 

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de