Signal vom Land: Hoffnung auf Kita-Zuschuss

Stuttgart-Hedelfingen … Der Waldheimverein Hedelfingen hofft auf Fördermittel, die ihm bei der Finanzierung seines ehrgeizigen Neubauvorhabens am Bergwald wertvolle Unterstützung bieten könnten. Am 20. November schrieb Michael Föll, Ministerialdirektor im baden-württembergischen Kultusministerium, an den Stuttgarter Bundestagsabgeordneten Stefan Kaufmann: „Die Förderrichtlinien werden nächste Woche veröffentlicht, so dass die Regierungspräsidien die entsprechenden Bewilligungen vornehmen können.”

Paul Wurm, der Vorsitzende des Waldheimvereins, hatte Kaufmann um Unterstützung gebeten, weil die Förderrichtlinien des Kultusministeriums zur Umsetzung des Investitionsprogramms des Bundes zur „Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021“ noch nicht in Kraft getreten waren. Wurm reagierte erleichtert und bedankte sich bei Kaufmann für die „gute Nachricht, die mir eine große Sorge und Planungsunsicherheit abnimmt.”

Wurm schreibt an den Bundestagsabgeordneten: „Sobald nächste Woche das Antragsformular abrufbar ist, werde ich für den Waldheimverein-Hedelfingen e.v. 1912 die aktuell zulässige Förderung beantragen und hoffen, dass wir damit einen kleinen Teil der finanziellen Last abfedern.”

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Empfehlen Sie diese Meldung und den WILIH weiter!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!