Smart ausgebrannt – 5.000 Euro Schaden

Stuttgart-Sillenbuch … Einen Schaden von circa 5.000 Euro hatte ein Fahrzeugbrand am gestrigen Abend (12.5.2021) an der Kirchheimer Straße zur Folge.

Ein 53-jähriger SMART-Fahrer war gegen 20.00 Uhr vom Fernsehturm kommend in Richtung Sillenbuch unterwegs, als er von einer hinter ihm fahrenden Notarztwagen-Besatzung angehalten und auf eine Rauchentwicklung an seinem Auto aufmerksam gemacht wurde. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts war das Feuer im Motorraum entstanden, das sich im Stand in rasender Schnelle ausbreitete und das Fahrzeug in kurzer Zeit komplett zerstörte.

Die eingetroffene Feuerwehr meldete gegen 20.20 Uhr „Feuer aus”, die Fahrbahndecke wurde aufgrund des Brandes ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!