Toilettenpapier in Brand gesteckt

Ostfildern-Scharnhauser Park … Am Samstag (28.11.2020) gegen 19.10 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter in der Kundentoilette eines Einkaufsmarktes an der Bonhoefferstraße brennendes Toilettenpapier in die Wandhalterung eines Desinfektionsmittelspenders gesteckt, worauf die Brandmeldeanlage auslöste.

Die Feuerwehr Ostfildern-Nellingen rückte hierauf mit zwei Fahrzeugen und 10 Einsatzkräften aus. Bis auf den verschmorten Desinfektionsmittelspender ist kein nennenswerter Sachschaden entstanden.

Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen.

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!