Trickbetrug in Wangen – Zeugenaufruf

Stuttgart-Wangen … Zwei unbekannte Männer haben am Mittwoch (28.3.2018) eine 84 Jahre alte Frau in ihrer Wohnung in Wangen bestohlen. Die beiden Täter erschlichen sich das Vertrauen der gutgläubigen Frau, indem sie die Seniorin an der Haustür in ein Gespräch über Stromkosten verwickelten. In der irrigen Meinung, es handle sich bei den beiden Männern um Mitarbeiter eines Energieunternehmens, ließ sie die beiden in ihre Wohnung.

Während einer der Täter die Frau im Wohnzimmer ablenkte, stahl sein Komplize aus dem Schlafzimmer eine Handtasche mit rund 30 Euro Bargeld und persönlichen Papieren. Die Seniorin beschrieb einen der Täter als zirka 180 Zentimeter groß und rund 25 Jahre alt. Er war schlank, hatte ein europäisches Aussehen und kurze dunkle Haare. Sein Komplize war ebenfalls etwa 180 Zentimeter groß, rund 30 Jahre alt und hatte dunkelblonde kurze Haare.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0711 89905778 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart. Symbolfoto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de