Vermisster aufgefunden – Polizeihubschrauber im Einsatz

Stuttgart-Heumaden … Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag (9.11.2017) einen 87-jährigen Mann mit Hilfe eines Polizeihubschraubers in einem Waldstück aufgefunden.

Der offenbar orientierungslose Mann war am Mittwoch (8.11.2017) von Pflegekräften einer Einrichtung in Heumaden gegen 12 Uhr als vermisst gemeldet worden. Polizeibeamte suchten daraufhin, auch mit Hilfe eines Hubschraubers und eines Personenspürhundes, nach dem Vermissten, fanden ihn aber zunächst nicht. Gegen 1.20 Uhr gelang es der Besatzung des Polizeihubschraubers mit Hilfe der Wärmebildkamera, den 87-jährigen Mann in einem nahegelegenen Waldstück aufzuspüren. Rettungskräfte kümmerten sich um den unterkühlten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite, um über neue Meldungen informiert zu werden.

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de