Vesperbrückle gesperrt – Mittelteil wird ausgebaut

Stuttgart-Sillenbuch … Am 9. September wurde das „Vesperbrückle“, das zwischen Eichenhain und Ruhbank die Mittlere Filderstraße überspannt, gesperrt. Dies teilte das Regierungspräsidium Stuttgart in einer Pressemeldung vom 18. September mit. Grund: „Bei der letzten Bauwerksprüfung wurden mehrere Mängel festgestellt.“

Sperrzeit noch offen

Die Holzbrücke – offiziell Geh- und Radwegbrücke Wellingweg genannt – überführt die „Radelthon“-Radstrecke über die Mittlere Filderlinie. Eine ausgeschilderte Umleitung für die betroffenen Radfahrer und Fußgänger erfolgt über das bestehende Wirtschaftswegenetz. Die Mittlere Filderstraße (L 1016) ist nach Angaben des Regierungspräsidiums von der Sperrung der Brücke nicht betroffen. Es sollten Untersuchungen durchgeführt werden, um das Ausmaß der Schäden festzustellen und das weitere Vorgehen festzulegen, hieß es am 18. September.

Auf Nachfrage von WILIH teilte eine Sprecherin des Regierungspräsidiums nun zur weiteren Vorgehensweise mit: „Im nächsten Schritt soll das Überbaumittelteil der Brücke ausgehoben werden. Hierfür wird eine Baufirma beauftragt.“ Konkret: Das zwischen den Gelenken liegende mittlere Brückenteil soll abgetrennt und herausgehoben werden. Der Termin stand jetzt noch nicht fest. Anschließend erfolge die Untersuchung des geschädigten Holzüberbaus, um das weitere Vorgehen festlegen zu können, hieß es weiter. Angaben zur Dauer der Brückensperrung konnte die Präsidiumssprecherin daher noch nicht machen.

Umleitung ausgeschildert

Zunächst sei die Holzbrücke durch die Stadt Stuttgart mit einem Bauzaun gesperrt. Die Umleitung für den überführten Geh- und Radweg sei damit „provisorisch“ ausgeschildert. Nun erfolge die bereits angekündigte Ausschilderung seitens der Stadt Stuttgart. Die örtliche CDU hat zu dem Thema am 6. Oktober eine Anfrage gestartet; sie steht in der öffentlichen Sitzung am Mittwoch, 16. Oktober, auf der Tagesordnung (18.30 Uhr: Evangelisches Gemeindehaus Alt-Heumaden, Schwendestraße 1A).

Foto oben: Die meisten kennen das Vesperbrückle aus der Autofahrerperspektive – für Fußgänger, Jogger und Radfahrer ist es eine beliebte Verbindung zwischen Sillenbuch und Waldau.

Weitere aktuelle WILIH-Berichte über den Stadtbezirk Sillenbuch finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de