„Der Wolf” war in Wangen

Stuttgart-Wangen … „Der Wolf kommt” hieß es zur Ankündigung auf Plakaten. Beim diesjährigen Frühjahrsempfang der örtlichen CDU in der sanierten Wangener Kelter präsentierte sich Guido Wolf im Kontakt mit den rund 150 Gästen lammfromm.

Guido Wolf und Hans Eisele Stuttgart Wangen CDU Frühjahrsempfang Kelter
Guido Wolf nimmt vom Bezirksgruppenvorsitzenden Hans Eisele ein Geschenk entgegen. Foto: Veranstalter (Bohnacker).

Wolf zeigte sich aber angriffslustig gegenüber der politischen Konkurrenz, die der Unions-Spitzenkandidat bei der Landtagswahl im kommenden Jahr hinter sich lassen möchte. Beim Thema Schulpolitik konnte Gastgeber Hans Eisele unmittelbar anknüpfen. Die Zukunft der Hedelfinger Steinenbergschule ist nämlich im Moment ein Hauptthema vor Ort, wie der Vorsitzende der CDU Wangen-Hedelfingen-Rohracker in seinem lokalpolitischen Streifzug deutlich machte.

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!