Einbruchschutz – Polizei berät Bürger vor Ort

Stuttgart-Heumaden/Sillenbuch … Bürger haben am Donnerstag, 29. Oktober, die Möglichkeit, sich in Sillenbuch und Heumaden zum Thema Schutz vor Einbruch beraten zu lassen. Polizeibeamte sind an diesem Tag zu Fuß in den Stadtteilen unterwegs und stehen den Anwohnern an deren Wohnorten für Fragen zur Verfügung. Sie verteilen Flyer und freuen sich, mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen.

Individuelle Präventionsberatung gibt es ganzjährig: Wer sich grundsätzlich über Einbruchschutz informieren möchte, kann sich das ganze Jahr über von Beamten der Kriminalpolizei beraten lassen. Die Beamten der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle kommen nach telefonischer Absprache zu Ihnen nach Hause und beraten Sie individuell über Möglichkeiten, die Wohnung, das Haus oder die Firmenräume vor Einbrechern zu schützen. Die Spezialisten von der Kriminalpolizei erkennen Schwachstellen am Gebäude und wissen, wie man oftmals schon mit wenig Aufwand Abhilfe schaffen kann. Dieser Service Ihrer Stuttgarter Polizei ist kostenlos und unverbindlich. Rufen Sie einfach an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin: Die Experten sind wochentags während der Bürozeiten unter der Telefonnummer 0711 8990-1230 zu erreichen. Im Internet sind Informationen und Tipps rund um das Thema Schutz vor Einbruch auf der Homepage des Polizeipräsidiums Stuttgart oder unter http://www.k-einbruch.de und http://www.polizei-beratung.de zu finden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart. Foto: Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Schlauer leben? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!