Erfolge für Hedelfinger Taekwondo-Sportler

Stuttgart-Hedelfingen … Nach coronabedingter Wettkampfpause fanden am 16. und 17. Oktober im bayerischen Ochsenhausen wieder Deutsche Taekwondo-Meisterschaften der Kadetten, Jugend und Para statt. Dabei konnten zwei junge Athleten von Taekwondo Baygün Stuttgart e.V. aus Hedelfingen Medaillen gewinnen.

Robert Aichhorner (14) wurde in der Klasse der Kadetten bis 49 kg Dritter. Melih Baygün (14) ging bei den Kadetten bis 57 kg an den Start und belegte ebenfalls den dritten Platz. Beide jungen Sportler freuten sich gemeinsam mit ihren Trainern über ihre Bronzemedaillen.

Foto (Taekwondo Baygün Stuttgart, von links): Mevlüt Baygün (Trainer), Robert Aichhorner, Melih Baygün, Roman Aichhorner (Trainer).

wilih.de gibt Vereinen eine Stimme – danke fürs Weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!