Erneut ein Roller-Unfall in Kemnat

Ostfildern-Kemnat … Zum Glück nur leicht verletzt wurde ein 56-jähriger Rollerfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagvormittag (22.10.2019) an der Einmündung Franziskastraße/Heumadener Straße ereignet hat.

Eine 38-Jährige war mit ihrem Mercedes gegen 10.50 Uhr auf der Franziskastraße unterwegs und wollte an der Einmündung nach links auf die Heumadener Straße einbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt des von links kommenden Rollerfahrers. Dieser erkannte den einfahrenden Wagen und versuchte, durch eine Notbremsung der drohenden Kollision zu entgehen. Dabei stürzte er und schlitterte mit seinem Motorroller gegen die linke Fahrzeugfront des Mercedes, wobei er leicht verletzt wurde. Ein Rettungswagen war aber nicht erforderlich. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Erst vier Tage zuvor war es in unmittelbarer Nähe zu einem ähnlichen Unfall mit einem Motorroller gekommen (siehe hier).

Quelle: Polizeidirektion Reutlingen

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de