Frau in der U7 überfallen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch … Am Samstagmorgen (16.12.2017) hat ein unbekannter Täter versucht, einer 59-jährigen Frau die Handtasche zu rauben.

Gegen 5.25 Uhr fuhr die Geschädigte mit der Stadtbahnlinie U7 in Richtung Mönchfeld. Kurz vor der Haltestelle Silberwald versuchte der Mann, die Handtasche der Frau zu entreißen. Da der Trageriemen der Tasche riss, sah er von seinem Vorhaben ab und flüchtete an der Haltestelle aus der Stadtbahn.

Der Täter soll circa 30 Jahre alt und 185 Zentimeter groß gewesen sein und hatte einen Vollbart. Er war mit einer Jogginghose bekleidet, hatte eine Wollmütze auf und führte einen Rucksack mit sich.

Zeugen werden gebeten, sich bei den Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0711 89905778 zu melden.

Quelle: Polizeidirektion Stuttgart.

Immer auf dem Laufenden sein? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de