Fusion beschlossen: SportKultur nimmt SV Obertürkheim auf

Stuttgart-Wangen … Der Großverein SportKultur Stuttgart (2.700 Mitglieder) nimmt den kleinen Nachbarverein SV Obertürkheim (160 Mitglieder) auf. Das haben die Mitglieder beider Sportvereine auf außerordentlichen Versammlungen am 13. Juli beschlossen. Davon profitieren vor allem die Tennisspieler und die Vereinsorganisation.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Fusion erfolgt rückwirkend zum 1. Januar 2015. Die aus dem Zusammenschluss der vier Sportvereine aus Hedelfingen, Rohracker und Wangen hervorgegangene SportKultur Stuttgart vergrößert sich durch die Aufnahme des Obertürkheimer Nachbarvereins nur minimal, was die Mitgliederzahl betrifft. Der aus lediglich zwei Abteilungen bestehende Verein betreibt nämlich in erster Linie Tennissport, die Ende 2014 gegründete Wintersportabteilung tendiert eher zum TSV Uhlbach. Interessant ist für die Mitglieder von SportKultur neben den zehn Sandplätzen vor allem die Zwei-Felder-Tennishalle an der Hafenbahnstraße 29. Für die Obertürkheimer Sportler bietet der Zusammenschluss einen Zugang zu den 17 Abteilungen der SportKultur.

Mehr dazu lesen Sie im WILIH vom 22.7.2015 – ab 21.7.2015 auf dieser Seite im ePaper Archiv.

Sie möchten in Zukunft immer sofort über neue Meldungen informiert sein? Dann abonnieren Sie diese Seite (linke Spalte, unter ePaper) und Sie werden immer via eMail benachrichtigt, sobald es „Neues aus dem WILIH-Land” zu berichten gibt. Kostet nix, macht schlauer.

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!