He-del-fin-gen!

Hedelfingen ist in dieser Woche der Nabel – na ja, vielleicht nicht der Welt, aber auf jeden Fall des WILIH-Lands. Alle anderen Stadtteile mögen sich aber bitte keine Sorgen machen! Das ist der ungewöhnlichen Dichte an aktuellen Themen zu verdanken, die sich zufällig auf diese Woche konzentrieren. So ging der Streit über die Hauptradroute 2 – zugegebenermaßen nicht bloß in Hedelfingen, sondern auch in Wangen – in eine nächste Runde. Erfreulicheres gibt es über einen interessanten Stadtteilrundgang „auf den Spuren des Königs“ – Sie ahnen es: durch Hedelfingen – zu erzählen. Und dann finden unsere WILIH-Leser diesmal zwischen den Mittelseiten der Ausgabe vom 22. Mai etwas ganz Besonderes: eine 20-seitige „Zeitung in der Zeitung“, die man bei Bedarf aus diesem WILIH herausnehmen kann, um sie mitzunehmen. Wohin? Nach He-del-fin-gen! Dort findet nämlich am Samstag ein Jubiläums-Maimarkt statt. Anlass: Der örtliche Gewerbe- und Handelsverein erreicht das Schwabenalter und möchte dies mit allen, die jünger, genau so jung oder älter sind – also einfach mit allen – gerne feiern. Dazu werden Traditionen aufgegriffen, die später Zugezogenen verborgen geblieben, aber ans Herz zu legen sind: so das Ausrufen des Marktes am Donnerstag ab 16 Uhr bei einem Zug mit „Büttel“ durch die Gemeinde, ein Markt mit vielen Ständen, Musik und Vorführungen, ein Bartwettbewerb und zwei Auftritte eines Männerballetts. Wir sehen uns in… Sie wissen schon!

Rundgeschaut … Die Seite 3 Kolumne aus dem WILIH … 22.5.2019

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de