Hunderte Tipps für die Feriengestaltung

Stuttgart … Auf einer speziellen Plattform hat das Jugendamt Stuttgart eine große Auswahl für Familien zusammengestellt (Link: hier). Kinder im Alter von drei bis 14 Jahren können wählen zwischen zahlreichen Besichtigungen, kreativen Workshops, ausgesuchten Sportkursen bis hin zu interessanten Ausflügen. So können auch die Ferien in Stuttgart zu einem Abenteuer werden.

Bei zahlreichen Ausflügen warten ganz neue Eindrücke auf neugierige Kinder. Beim Wandern mit Alpakas, beim Eseltrekking oder bei einem Besuch in einer Falknerei lernt man besondere Tiere ganz aus der Nähe kennen. Neugierige Kinder lüften bei spannenden Stadtführungen in Stuttgart oder bei Krimi‐Touren so manches Geheimnis aus der Vergangenheit und auch sportliche Kinder kommen nicht zu kurz: Windsurfen, Tennis spielen, Radtouren, Klettern oder Bouldern ist alles in und um Stuttgart möglich. Alle, die gerne tüfteln, haben beim Workshop „Maker Box“ ausreichend Gelegenheit dazu. Aus Elektroschrott können bewegliche Kunstwerke gestaltet werden. Viele Besichtigungen und Kreativangebote runden das abwechslungsreiche Angebot ab.

Aktuell sind bei einer Vielzahl der Angebote, auch bei zahlreichen Wochenangeboten, noch freie Plätze vorhanden. Ein großer Teil der Veranstaltungen ist kostenlos. Alle Veranstalter haben entsprechende Hygienekonzepte erstellt und setzen diese konsequent um.
Infos zu den Veranstaltungen gibt es hier oder unter der Telefonnummer: 0711/216 57711.

Quelle: Stadt Stuttgart

Sie kennen jemanden, für den dies interessant sein könnte? Dann dürfen Sie diesen Beitrag und WILIH gerne weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!