Kirbe 2015: Mützenwetter in Kemnat

Ostfildern-Kemnat … Vom 17. bis 19. Oktober wurde in diesem Jahr in Kemnat die Kirbe gefeiert. Wie immer, war dafür die Ortsdurchfaht gesperrt. So hatten die Marktbeschicker und Besucher das Ortszentrum ganz für sich. Zusammenrücken war in den Zelten der Vereine angesagt, denn es war herbstlich nasskalt. Deshalb war auch ein Kleidungsstück, das man bisher noch im Schrank lassen konnte, in Kemnat total „in” – die Mütze. Hier anschließend sehen Sie elf Kirbe-Fotos in der WILIH-Fotoschau.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der Kirbesonntag ist traditionell ein verkaufsoffener Sonntag in Kemnat, so dass sich der Bummel über die Kirbe auch mit nützlichen Einkäufen verbinden lässt. Neu in diesem Jahr war ein Kirbe-Flohmarkt, der allerdings noch ausbaufähig ist. Tradition ist in Kemnat auch die Präsenz der örtlichen Vereine und Organisationen. Mit Karussell, Schießbude, Glücksspielen und Autoscooter im Kreuzungsbereich bei der Krone herrschte auch wieder Jahrmarktstimmung – ebenfalls ein Charakteristikum der Kemnater Kirbe.

Früher als andere informiert sein? Abonnieren Sie diesen Blog! Einfach „Seite via eMail abonnieren” – und Sie erfahren „Neues aus dem WILIH-Land” immer sofort.

 

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de