Kita-Neubau: Waldheimverein stellt Förderantrag

Stuttgart-Hedelfingen … Sofort nach Freischaltung des Formulars hat der Waldheimverein Hedelfingen am 24.11.2020 einen Antrag auf Fördermittel in Höhe von 396.000 Euro für seinen Kita-Neubau am Bergwald 19 gestellt.

Nur vier Tage nach einem entsprechenden Signal aus dem Kultusministerium des Landes Baden-Württemberg (Bericht: hier) hat sich der Vereinsvorsitzende Paul Wurm an seinen Computer gesetzt und beim zuständigen Regierungspräsidium Stuttgart einen Antrag „auf Gewährung einer Zuwendung nach der Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums zur Umsetzung des Investitionsprogramms des Bundes ‘Kinderbetreuungsfinanzierung’ 2020-2021” gestellt.

Beantragt wird ein Zuschuss zu der mit 2,43 Millionen Euro veranschlagten Investition des Waldheimvereins zur Schaffung von insgesamt 50 neuen, zusätzlichen Kinderbetreuungsplätzen in Hedelfingen. „In einer Ganztagsbetreuung werden zwei Gruppen à 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren und eine Gruppe mit 10 Kindern im Alter bis 3 Jahren versorgt”, erläutert der Waldheimverein sein Vorhaben. Mit dem Bau möchte der Verein zum Jahresbeginn 2021 starten. Ein Jahr später soll die neue Kita fertig werden.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Empfehlen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiter!

 

 

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!