Mann gesucht – soll vor 14-Jähriger onaniert haben

Stuttgart-Sillenbuch … Ein unbekannter Mann soll am Montagabend (29.11.2021) auf einem Fußweg, der die Liliencronstraße und die Kleinhohenheimer Straße miteinander verbindet, vor einem 14 Jahre alten Kind onaniert haben.

Das 14-jährige Mädchen war an der Liliencronstraße unterwegs und bemerkte den Mann kurz vor 19 Uhr auf dem Fußweg. Offenbar hatte er sein Geschlechtsteil aus dem Hosenladen herausgeholt und soll sexuelle Handlungen an sich vorgenommen haben. Daraufhin rannte das Mädchen nach Hause und vertraute sich ihrer Mutter an, die die Polizei verständigte.

Der Täter soll zwischen 40 und 50 Jahre alt und zirka 185 Zentimeter groß sein sowie eine etwas breitere Statur haben. Zudem soll er mit einer dunkelblauen oder schwarzen Winterjacke, einer dunkelblauen Jeans sowie einer dunklen Wintermütze bekleidet gewesen sein.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0711 8990-5778 bei er Kriminalpolizei zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere aktuelle Polizeimeldungen aus dem WILIH-Land finden Sie hier.

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!