Reparatur-Café geht an den Start

Ostfildern-Parksiedlung … Das Reparatur-Café in Ostfildern öffnet am Donnerstag, 17. November, im Treffpunkt Parksiedlung in der Robert-Koch-Straße 87/1 erstmals seine Pforten. Beginn ist um 18 Uhr. Drei Stunden lang können Interessierte dort ihre Gegenstände des täglichen Gebrauchs, die kleine Defekte aufweisen, reparieren – zum Beispiel Haushaltsgeräte, Kleinmöbel, Spielzeug und Accessoires.

Das Reparatur-Café findet künftig jeden dritten Donnerstag im Monat im Treffpunkt in der Parksiedlung gegenüber der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche statt. Das Café wird von freiwillig engagierten Bürgern getragen und kooperiert mit dem Bürgerschaftlichen Engagement der Stadt. Im Reparatur-Café werden die Gegenstände nach Möglichkeit instandgesetzt; somit wird auch Wert erhalten. Der Besitzer repariert unter handwerklich kompetenter Anleitung und Hilfe selbst.

Das Team freut sich auf viele Besucher mit einem defekten Gegenstand. Größere Gegenstände wie Waschmaschinen, Möbel, Fahrräder können dort allerdingst nicht repariert werden. Die Organisatoren machen auch darauf aufmerksam, dass sich das Reparatur-Café nicht als Konkurrenz zu professionellen Werkstätten versteht.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.ostfildern.de/reparatur_café.

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite via eMail!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de