Straßenbahnmuseum öffnet – Zubringer in Betrieb

Stuttgart … Das beliebte Stuttgarter Straßenbahnmuseum in Bad Cannstatt öffnet ab Sonntag, 6. Juni, wieder seine Pforten. Die neuen Öffnungstage sind: Sonntag von 10 bis 18 Uhr, Montag bis Mittwoch von 10 bis 16 Uhr.

Der Zutritt ist nur mit einem tagesaktuellen negativen Test, einem vollständigen Impfnachweis oder mit einem Genesenen-Nachweis möglich. Ein Selbsttest genügt nicht, man braucht eine Bescheinigung durch eine offizielle Teststation. Vollständig Geimpfte und genesene Personen sind von der Testpflicht befreit. Im unmittelbaren Umkreis des Museums gibt es ausreichend Testzentren, auch an Sonntagen.

Der Zutritt ins Museum ist nur mit der Dokumentation der Kontaktdaten der Besucher möglich. Dies kann analog oder digital erfolgen, etwa über entsprechende Apps. Auch im Museum und auf dem Museumsgelände muss eine medizinische Maske getragen werden. Die üblichen Abstands- und Hygiene-Regeln sind weiterhin einzuhalten. Bei großem Andrang sind Einlassbeschränkungen möglich, ebenso kurzfristige Änderungen bei den Verhaltensregeln und Auflagen vor Ort.

Direkt zum Museum mit der Zubringerlinie

Sonntags an den Öffnungstagen des Museums verkehrt auch die meterspurige Straßenbahn-Zubringerlinie 23 vom Charlottenplatz und Schlossplatz direkt ins Straßenbahnmuseum. Sie fährt weiter durch die Innenstadt zur Ruhbank. Es werden ältere Fahrzeuge eingesetzt. Es gilt ein besonderer Tarif, Fahrscheine gibt es beim Schaffner. Es gibt kombinierte Tickets für Fahrt und Eintritt ins Museum.

Auch in den Zügen und an den Haltestellen der Zubringerlinie gelten die Abstands- und Hygieneregeln wie in allen Fahrzeugen der SSB, insbesondere muss eine medizinische Maske getragen werden. Abfahrtszeiten der Zubringerlinie sind: Charlottenplatz ab 11.45, 14.15 und 16.15 Uhr, Schlossplatz zwei Minuten später. Abfahrt ab Straßenbahnmuseum um 10.32, 13.02 und 15.02 Uhr Richtung Innenstadt und Ruhbank. Weitere Halte sind: Budapester Platz (nur Richtung Museum), Mittnachtstraße sowie Eugensplatz und Bubenbad.

Das Museum ist außerdem gut erreichbar mit den Stadtbahnlinien U1, U2 und U13 bis Bad Cannstatt Wilhelmsplatz, ab dort etwa acht Minuten Fußweg, oder mit Regionalexpress oder S-Bahn bis Bahnhof Bad Cannstatt, von dort etwa sechs Minuten zu Fuß durch den südlichen Ausgang der Unterführung Richtung Wasen. Vom Bahnhofsvorplatz verkehrt die Buslinie 56 Richtung Mercedes-Benz-Welt oder 45 Richtung Buchwald, jeweils bis zur Haltestelle Veielbrunnenweg.

Quelle SSB

Sie kennen jemanden, für den das auch interessant sein könnte? Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!