Umgang mit Demenz – Vortrag in Riedenberg

Stuttgart-Riedenberg … Der Förderverein für Alten- und Krankenpflege Riedenberg lädt am Montag, 28.10.2019, um 19 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag über Demenz ein. Andreas Raether, Chefarzt der Klinik für Alterspsychiatrie und -psychotherapie des Zentrums für Psychiatrie Winnenden, referiert anschaulich und lebensnah über Demenz und wie man als Betroffener oder Angehöriger damit umgehen kann.

In einer kurzen Einführung schreibt er: „Wir leben in einer Zeit, in der ein Nachlassen von Gedächtnis und Denken bei Betroffenen Sorgen wachruft. Im strömenden Regen vielfältiger Informationen aus Medien und Mutmaßungen soll der Vortrag helfen, dass Kopf und Herz begreifen, dass wir zu Fragen und Hilfen bei Demenz nicht alleine gelassen werden. Lassen Sie uns gemeinsam auf Untersuchungsmöglichkeiten, Hilfsangebote, aber auch das eigene Wohl bei Anzeichen einer Demenz – auch bei einer nahestehenden Person – blicken.“

Der Vortrag findet im Evangelischen Gemeindezentrum Riedenberg, Schemppstr. 46, statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere aktuelle WILIH-Berichte über den Stadtbezirk Sillenbuch finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de