Vesperbrückle abmontiert – Sanierung oder Neubau?

Stuttgart-Sillenbuch … Am 31. Oktober wurde über der gesperrten Mittleren Filderstraße das Mittelteil des „Vesperbrückles” augebaut. Es wurde zu einem Holzbau-Spezialisten gebracht. Dort werden Ingenieure die Schäden untersuchen. Danach wird entschieden, ob das 23,6 Tonnen schwere Brückenteil saniert werden kann, oder ob die etwa 30 Jahre alte Brücke neu gebaut werden muss. Die Seitenteile der Holzbrücke werden vor Ort untersucht. So oder so: Im Regierungspräsidium Stuttgart rechnet man mit einem mittleren sechsstelligen Euro-Betrag. WILIH zeigt hier anschließend Fotos von der spektakulären Kranaktion am letzten Oktobertag.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Holzbrücken werden jährlich überprüft. Bei einer Routineuntersuchung im Spätsommer sei festgestellt worden, dass die Brücke auf der Degerlocher Seite von unten morsch geworden war, berichtete Hermann Klyeisen bei der Ausbauaktion an der Mittleren Filderlinie. Er ist im Regierungspräsidium Stuttgart für die Planung und Erhaltung von Ingenieurbauwerken zuständig. Mehr noch: Auch an der Sillenbucher Seite war Schimmel festgestellt worden. Deshalb war die bei Spaziergängern und Radfahrern als Wegeverbindung zwischen Sillenbuch und der Waldau beliebte Holzbrücke auf Anordnung des Stuttgarter Regierungspräsidiums bereits seit einigen Wochen gesperrt (siehe hier).

Anfang 2020 – nach Abschluss der Untersuchungen – soll über das weitere Vorgehen entschieden werden. Daher ist damit zu rechnen, dass die Brücke mindestens über den gesamten Winter nicht benutzt werden kann. Absperrungen und zahlreiche Sperr- sowie Warnschilder weisen jetzt auf die fehlende Brücke hin. Eine Umleitung über die Ruhbank ist ausgeschildert.

Weitere aktuelle WILIH-Berichte über den Stadtbezirk Sillenbuch finden Sie hier.

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de