Vesperbrückle wird eingebaut – Wochenendsperrung

Stuttgart-Sillenbuch … Am Wochenende nach Ostern wird am Vesperbrückle eine vorgefertigte dreiteilige Holzbrücke eingebaut, die dann die von Spaziergängern, Joggern, Walkern und Radlern schmerzlich vermisste Überbrückung der Mittleren Filderstraße (Foto: Archiv) wieder vervollständigt. Für den Einhub der Brückenteile muss die L 1016 (Mittlere Filderstraße) zwischen Sillenbuch und Ruhbank am Samstag, 10. April, und Sonntag, 11. April, voll gesperrt werden. Dies teilte das Regierungspräsidium Stuttgart heute mit.

Sperrung und Umleitung

Eine Umleitungsstrecke von der Autobahn beziehungsweise aus Plieningen kommend wird über Riedenberg beziehungsweise Sillenbuch ausgeschildert. Von Stuttgart-Stadtmitte kommend erfolgt die Umleitung über die Jahnstraße nach Degerloch beziehungsweise Asemwald/Birkach zurück zur Mittleren Filderstraße.

Die Buslinie 70 der SSB wird von Degerloch kommend über das Königsträßle beziehungsweise in der Gegenrichtung über die Ohnholdstraße geführt. Die regulären Haltestellen zwischen Fernsehturm und Schönberg müssen dabei entfallen. In Richtung Plieningen werden Ersatzhaltestellen von der SSB am Königsträßle nach Einmündung Jahnstraße, nach Einmündung Georgiiweg (Umstieg von U 7 Richtung Plieningen) und in Schönberg an der Birkheckenstraße vor der Einmündung Rotwiesenstraße aufgestellt. In Richtung Degerloch/Hoffeld fährt die Linie 70 ab Birkheckenstraße direkt nach Degerloch. Die Haltestellen Birkach West bis Degerloch Zahnradbahnhof entfallen.

Der Umstieg an der Haltestelle Ruhbank von und zur Stadtbahn entfällt. In Richtung Plieningen kann an der Haltestelle Waldau (Ersatzhaltestelle im Königsträßle) von der U 7 zur Linie 70 umgestiegen werden.

An den betroffenen Bushaltestellen werden die Fahrgäste jeweils über die Fahrplanänderung informiert.

Nach Abschluss der Bauarbeiten wird die neue Brücke für den Verkehr freigegeben.

Die Gesamtkosten für die Erneuerung des Überbaus liegen bei rund 300.000 Euro. Das Land Baden-Württemberg trägt die Kosten der Baumaßnahme.

Vorgeschichte

Im September 2019 wurden Schäden an der Holzbrücke Wellingweg in Sillenbuch festgestellt. Fäulnis sowie Pilz- und Schädlingsbefall hatten dem auch als Vesperbrückle bekannten Bauwerk stark zugesetzt, sodass es teilweise ersetzt werden musste (Bericht mit zahlreichen Fotos vom Ausbau: hier). Hierfür wurden bereits im September vergangenen Jahres die beiden äußeren Brückenteile an den Widerlagern ausgehoben. Seither befindet sich der Ersatzneubau in „Produktion“. Bei der neuen Brücke handelt es sich ebenfalls um eine Holzbrücke, die aus drei Teilen besteht. Diese werden im Werk vorgefertigt und auf die Baustelle geliefert. Aufgrund verspäteter Holzlieferungen konnte der ursprüngliche Fertigstellungstermin Ende 2020 nicht eingehalten werden.

Quelle: Regierungspräsidium Stuttgart

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!