Vom Winde verweht – Rosenmontagszug im Stehen

Stuttgart-Sillenbuch … Ihr 34. Rosenmontagsumzug für Kinder am 4. März 2019 wird den Sillenbuchern noch lange im Gedächtnis bleiben. Wegen starken Windes musste er nämlich kurz vor Veranstaltungsbeginn (13.31 Uhr) – im wahrsten Wortsinne – abgeblasen werden. Aber nicht so ganz. In der anschließenden Fotogalerie zeigen wir Bilder vom reduzierten, aber dennoch närrischen Treiben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Im mitveranstaltenden Bezirksamt hatte man nach deutlichen Bedenken der örtlichen Polizei kurzfristig entschieden, den traditionellen Umzug mit Bonbonregen über die Kirchheimer Straße abzusagen. Der Sicherheit zuliebe. Denn: Am späteren Vormittag war eine größere Platte just vom Dach des Gebäudes heruntergeweht worden, in dem der Sillenbucher Polizeiposten sein Domizil hat. Sie war auf der Kleinhohenheimer Straße gelandet, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Und schräg gegenüber, bei der Baustelle der ehemaligen Commerzbank, hatte es den Bauzaun umgeweht. Dies war für die Polizei Grund genug, die Veranstalter zu warnen.

Doch Hans Peter Klein, der Vize-Bezirksvorsteher, bot an, den Rosenmontag wenigstens im Stehen vor dem Bezirksrathaus zu feiern. Luftballons trotzten dem Wind, und die Sillenbucher Narren sowieso. Aus den Rathausfenstern flogen dann reichlich Bonbons, die die zahlreichen kostümierten Kinder mit Begeisterung aufsammelten. Dazu spielten die „Bürgfäger” ihre flotte Guggenmusik, und das Sillenbucher Rosenmontags-Maskottchen „Drasibu” drehte seine Runden und posierte für Fotos.

Anschließend löste sich der – stehende – Zug langsam auf. Viele Kinder begaben sich dann mit ihren Eltern individuell auf einen Fußmarsch zum Sillenbucher Waldheim. Dort starteten die beliebten Pony-Kutschfahrten, es gab Krapfen und viel zu erzählen – vom ersten Sillenbucher Rosenmontagsumzug im Stehen.

Schnell wie der Wind informiert werden und Fotos anschauen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de