Vorfreude auf Spielfreude

Stuttgart-Hedefingen … Gleich an vier Spielplätzen im Stadtbezirk Hedelfingen wird in diesem Jahr gearbeitet. Den größten Brocken haben die städtischen Gartenbauer bei der Steinenbergschule zu bewältigen. Aber auch ein neues Spielgerät bei Waldheim sowie die Erneuerung des Wasserspielplatzes an der Tiefenbachstraße sind Grund zu Vorfreude.

Der Hedelfinger Bezirksbeirat verschaffte sich am 20. März einen aktuellen Überblick über die Spielplätze und Grünflächen im Stadtbezirk. Kilian Bezold vom städtischen Garten-, Friedhofs- und Forstamt berichtete in der öffentlichen Sitzung den Beiräten über die Projekte dieses Jahres. Die Bezirkspolitiker waren zufrieden.

Baumhaus beim Waldheim

An der Amstetter Straße soll ein weiterer Balancierstamm bis Ende April installiert werden. Das war ein Wunsch vieler Eltern und Kinder, die die im September 2015 eröffnete Spielfläche mit Fahrrad-„Pumptrack“ gerne nutzen. Noch größere Vorfreude löste Kilian Bezold mit der Ankündigung aus, dass beim Hedelfinger Waldheim ein neues Baumhaus mit Kletterkombination errichtet wird. Es ersetzt das aus Sicherheitsgründen abgebaute Spielhaus. Die Ausschreibung soll nach Ostern erfolgen, bis August – so hofft man im Amt – wird das neue Spielgerät mit attraktiven Balancierangeboten gebaut werden können. Hang und Rutsche blieben wie sie sind, berichtete Bezold, die Schaukel werde aber erneuert.

Der Wasserspielplatz an der Tiefenbachstraße in Rohracker solle erneuert werden, wusste Kilian Bezold weiter zu berichten. Mehr noch: Dafür würden weniger als die bewilligten 60.000 Euro benötigt. Vom Ersparten soll der Stadtbezirk profitieren: Der Rest soll bei der Steinenbergschule investiert werden; die budgetierten 300.000 Euro werden nämlich knapp. Der Bolzplatz unterhalb der Schule an der Oberen Heckenstraße werde bis Ende April fertig, kündigte Bezold an. Anschließend werde der Schulhof umgestaltet. Ab Sommer soll dann der Spielplatz (Foto) an die Reihe kommen.

Ausblicke wie diesen nie mehr verpassen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de