„Wir sind Heumaden“ e.V. – Adventstreff am Samstag

Stuttgart-Heumaden … Aus der „Interessengemeinschaft Heumaden Mitte“ (IGHM) wurde der eingetragene Verein „Wir sind Heumaden“ (WsH). Seit über 24 Jahren vertreten Geschäftsleute, Unternehmer und Selbstständige ihre Standortinteressen im Zentrum von Heumaden. Nun öffnet sich die Gemeinschaft für alle Heumadener Betriebe. Und lädt zum Adventstreff ein.

Immer wieder gab es „Festle“ und Aktionen, um auf die Geschäfte in Heumaden Mitte aufmerksam zu machen. Schon Tradition ist der im Jahre 2011 ins Leben gerufene Adventstreff neben Optik Sattur an der Fenchelstraße. Nachdem damals kein Adventsmarkt in Heumaden mehr stattfand, wollten die Geschäftsleute ein kleines adventliches Zusammentreffen der Heumadener organisieren.

Vereine werden unterstützt

Jedes Jahr wurde der Erlös für gute Zwecke gespendet. Ob das Stuttgarter Kinderhospiz bedacht, Kindergärten und Jugendfeuerwehr aus Heumaden unterstützt oder Sitzbänke an der Schwende aufgestellt wurden: Immer war ein kleiner Kreis mit Freude und Eifer dabei, den Adventstreff auf die Beine zu stellen und Spenden zu erlösen. Und auch das Zukunftsforum mit vielen selbstgebackenen Weihnachts-Gutsle war von Beginn an mit Freude dabei.

Am kommenden Samstag, 16. Dezember, findet der Adventstreff zum siebten Mal statt. Den Erlös erhalten diesmal die Vereine, die die Interessengemeinschaft von Anfang an tatkräftig mit Gesang und Musik unterhalten haben. Zum offiziellen Beginn um 14 Uhr freuen sich die Veranstalter wieder auf den Besuch von Sillenbuchs Bezirksvorsteher Peter-Alexander Schreck. Danach spielen die Alphornbläser und der Posaunenchor. Den guten Schluss wird der neue Kinderchor des Liederkranzes mit seinem Vortrag im Rahmen des lebendigen Adventskalenders der evangelischen Kirchengemeinde Alt-Heumaden gestalten (17 Uhr).

Weihnachtsbäume und Gutsle

Viele warten schon darauf: Es werden natürlich wieder Weihnachtsbäume und -gutsle verkauft. Und mit Glühwein, Glühpunsch, Waffeln sowie Würsten vom Grill ist auch für das Kulinarische bestens gesorgt. „Wir sind Heumaden“ freut sich auf zahlreiche Besucher, nette Gespräche und schöne Zusammentreffen.

Auf dem Foto oben präsentiert sich die Führungscrew des neuen Vereins (von links): Katja Sieber (Schriftführung), Martin Weber (Finanzen), Ursula Nauke (Kassenprüfung), Götz Locher (1. Vorstand) und Angelika Maier (2. Vorstand).

Veranstaltungshinweise wie diesen nie mehr verpassen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!

Meldungen nie mehr verpassen? Melden Sie sich kostenlos an, um über neue Beiträge auf wilih.de informiert zu werden. Kostet nix, macht aber schlauer.

Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de