71-Jähriger Kemnater nach Unfall geflüchtet – Zeugen gesucht

Stuttgart/Ostfildern-Kemnat … Ein 71 Jahre alter Mann aus Kemnat hat am Dienstagabend (8.11.2016) auf der Jahnstraße in Degerloch offenbar einen Verkehrsunfall verursacht und ist dann geflüchtet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Der 71-Jährige fuhr gegen 22.15 Uhr mit seinem Rover 600 auf der Jahnstraße in Richtung Sillenbuch. Dabei streifte er den Skoda Octavia eines 28-Jährigen, fuhr jedoch unbeirrt weiter. Der 28-Jährige verfolgte ihn. Der 71-Jährige fuhr offenbar in Schlangenlinien, missachtete das Rotlicht einer Ampel und touchierte einen Bordstein. An der Wohnanschrift des 71-Jährigen in Ostfildern-Kemnat hielt dieser an und flüchtete ins Haus, wobei der 28-Jährige noch versuchte, ihn anzusprechen. Eintreffende Streifen stellten kurze Zeit später fest, dass der 71-Jährige offenbar durch die Terrassentüre aus dem Haus geflüchtet war.

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer 0711 8990-3400 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Stuttgart

Nichts „Neues aus dem WILIH-Land” verpassen? Abonnieren Sie diese Seite via eMail!

Sind Sie schon Bescheidwisser?
Nein? Dann kostenlos anmelden!
Und Sie erfahren Neuigkeiten
aus dem WILIH-Land sofort.

WILIH-Garantie:
Sie erhalten keine Werbung!
Abbestellung jederzeit möglich!

wilih.de-Beiträge sofort und kostenlos!

Tragen Sie Ihre Mailadresse ein und erhalten Sie eine Information über jeden neuen Beitrag auf wilih.de