Bilder vom Benefiz-Christbaumverkauf in Riedenberg … 2017

Stuttgart-Riedenberg … Am Samstag vor dem ersten Advent verkaufte die Freiwillige Feuerwehr Riedenberg wieder Christbäume für einen guten Zweck. Inzwischen tut sie dies schon seit über 30 Jahren. Am 2. Dezember war es wieder so weit. Pünktlich um 13 Uhr – mit dem Glockenschlag der gegenüberliegenden Emmauskirche – konnte der Ansturm beginnen. 195 schön gewachsene Bäume wechselten dann innerhalb von nicht ganz zwei Stunden den Besitzer. Diesmal darf sich das Stuttgarter Hospiz auf eine Spende freuen. Der Verkaufserlös samt Spenden großzügiger Christbaumkäufer kommt seiner Erweiterung um ein stationäres Kinder- und Jugendhospiz zugute. Die Übergabe der noch nicht bekanntgegebenen Spendensumme soll Anfang des neuen Jahres stattfinden. WILIH zeigt hier anschließend Fotos vom Riedenberger Kult-Event.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was war los? Bilder aus dem WILIH-Land anschauen? Einfach diesen Blog abonnieren – und eine Mail bekommen, wenn es Neues gibt. Kostet nix, macht aber schlauer!