Friedhof Kemnat bekommt eine Urnenwand

Ostfildern-Kemnat … Auf dem Friedhof in Kemnat wird es Hinterbliebenen demnächst möglich sein, die sterblichen Überreste ihrer Angehörigen in einer neuen Art und Weise bestatten zu lassen. Bislang stehen Wahlerdgräber, Reihenerdgräber und Urnenerdgräber zur Verfügung, ab Anfang September soll nun darüber hinaus eine Urnenwand entstehen. Über die entsprechende Umsetzung haben die Mitglieder des Ausschusses für Technik und Umwelt im Gemeinderat Ostfildern kürzlich beraten und abgestimmt. Dabei entschieden sie sich mit knapper Mehrheit für einen knapp 175.000 Euro teuren Entwurf, der sich gestalterisch erheblich von den vorangegangenen Überlegungen unterscheidet.

Zunächst war eine Konstruktion aus zwei einzelnen Wandscheiben angedacht gewesen, die sich an jene der Urnenwand auf dem Ruiter Friedhof anlehnt, da diese allgemein Zuspruch erhalten hat. Einer der Wettbewerber reichte allerdings einen Vorschlag ein, dessen Einzelelemente deutlich filigraner und leichter sind. Anstelle einer Wand, die in ihrer Gesamtheit auf dem Boden aufsetzt, sieht der Entwurf zwischen Säulen hängende Elemente vor, wodurch zwischen den 144 Urnenkammern und dem Boden ein Abstand entsteht.

Quelle: Stadt Ostfildern

Bescheidwisser sein? WILIH abonnieren! Wie Sie WILIH für sich nutzen können, lesen Sie hier.

– Anzeige –

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!