Kita am Bergwald – Baubeginn für Juni geplant

Stuttgart-Hedelfingen … Noch kein Jahr ist es her: WILIH berichtete über Ratten in der städtischen Kindertagesstätte am Bergwald (hier). Rasch nahm danach das Geschehen seinen Lauf. Seit Ende 2020 ist die Ratten-Kita weg. Auf dem leergeräumten Grundstück errichtet der Waldheimverein Hedelfingen einen neuen Kindergarten. Die Stadt Stuttgart wird ihn zunächst für zwanzig Jahre mieten. Alle wichtigen Bauvorbereitungen sind getroffen. Wann geht es los mit dem Neubau? Ein Zwischenstand.

Die wichtigsten Meilensteine waren die Finanzierung und Architektur. Nach einer Einigung mit der Hausbank erhielt der Waldheimverein im März auch eine Zusage der KfW-Bank für ein Darlehen über 2,3 Millionen Euro. Ende Januar startete bereits eine wöchentliche Planungsrunde mit den Hedelfinger Architekten Matthias Baisch und Michel Roeder (larob. studio für architektur) und Fachplanern. Es wurden ein Brandschutzkonzept erarbeitet, Bäume gefällt und notwendige Dokumente besorgt. Am 8. März wurde die Baugenehmigung erteilt. Was noch fehlt, ist eine Antwort auf die Frage, ob der Waldheimverein einen Zuschuss für seinen Kita-Neubau erhält; der Antrag wurde bereits im November 2020 beim Regierungspräsidium Stuttgart gestellt.

Wie geht es jetzt weiter? Paul Wurm geht davon aus, Anfang Juni mit den Gründungsarbeiten beginnen zu können. Für den Rohbau sei mit vier bis fünf Monaten zu rechnen, meint der Vorsitzende des Waldheimvereins. Angestrebt ist, im Herbst Dach und Fenster fertigzustellen, um das Gebäude vor Wind und Wetter zu schützen. Laufe alles nach Plan, sollte spätestens am 30. Juni 2022 eine betriebsbereite Kita übergeben werden können, hofft Wurm.

WILIH-Leser wissen gerne eher als andere mehr als andere. Gerne dürfen Sie diesen Beitrag und den WILIH weiterempfehlen!

 

WILIH kostenlos abonnieren!
Bei WILIH gibt es keine Bezahlschranke!

Einfach hier anmelden, dann bekommen Sie wöchentlich die Übersicht der wichtigsten Themen frei Haus
Unsere WILIH-Garantie:
Abbestellung jederzeit möglich!